Monat: Dezember 2018

Hilfsfrist bleibt.

Der Landtag Brandenburg beschloss am 13. Dezember 2018 das „Gesetz zur Änderung des Brandenburgischen Rettungsdienstgesetzes und weiterer Vorschriften“ (Drucksache 6/8948) und den Entschließungsantrag „Einführung einer Notfallsanitäterzulage” der SPD-Fraktion und der Fraktion DIE LINKE (Drucksache 6/10170). Der Änderungsbedarf ergab sich unter anderem aufgrund des Wechsels der Ressortzuständigkeit vom Ministerium für Arbeit, Soziales, …

Hilfsfrist bleibt.Weiterlesen »

Inklusive Kunst erhält einen Preis

Das Sozialministerium lobt den Brandenburger Inklusionspreis zum dritten Mal aus und richtet sich diesmal an alle Aktiven im Kunstbetrieb. Kunstschaffende mit Beeinträchtigung, Galerien, Kleinkunstbühnen, Theater, Ateliers, Kunsthochschulen, Werkstätten für behinderte Menschen, Vereine, Bildungseinrichtungen und Kommunen sind aufgefordert Vorschläge einzureichen. Sie sollen Praxisbeispiele der inklusiven Kunst plastisch beschreiben und Impulse …

Inklusive Kunst erhält einen PreisWeiterlesen »

Ehrung mit der Abraham-Geiger-Plakette

Am 3. Dezember 2018 wurde Klara Geywitz mit der Abraham-Geiger-Plakette geehrt. Rabbiner Prof. Walter Homolka hielt die Laudatio: „Wird das jetzt eine Würdigung, oder gleich eine Liebeserklärung? Tatsache ist: wer Klara Geywitz kennt, der hat eine ‚bench mark‘ für politische Redlichkeit, Verlässlichkeit, geradliniges Handeln und persönliche Bescheidenheit. Dieser Bescheidenheit …

Ehrung mit der Abraham-Geiger-PlaketteWeiterlesen »

Scroll to Top