Mehr Erzieherinnen und Erzieher und keine Gebühren für Geringverdiener!

Auf der Fraktionsklausur haben wir entschieden: Wir finanzieren längere Betreuungszeiten in den Brandenburger Kitas und entlasten Geringverdiener bei den Kita-Beiträgen. 10 Millionen Euro wird die Landesregierung bereits 2019 für längere Betreuungszeiten zur Verfügung stellen. Für die Potsdamer Eltern bedeutet das, dass mehr Personal in den Kitas eingestellt werden kann. …

Mehr Erzieherinnen und Erzieher und keine Gebühren für Geringverdiener! Weiterlesen »

Teilhabe statt Nachteil – Potsdamer Modellprojekt für Jugendliche mit Behinderung überzeugte die Landtagsabgeordneten

Das Modellprojekt Schulanschlussbetreuung des Oberlinhauses wurde im Bildungsausschuss des Landes vorgestellt, interessiert diskutiert und es hinterließ Eindruck: Das Land Brandenburg wird ab diesem Jahr  1,2 Millionen Euro zur Verfügung stellen, damit für ältere Kinder mit besonderem Förderungsbedarf eine Ferienbetreuung finanziert wird. Das ist ein sehr guter Schritt hin zu …

Teilhabe statt Nachteil – Potsdamer Modellprojekt für Jugendliche mit Behinderung überzeugte die Landtagsabgeordneten Weiterlesen »

Brandenburg geht voran: Mehr Frauen ins Parlament!

Der Landtag hat heute mit dem Parité-Gesetz beschlossen, dass Parteien ihre Landeslisten zu Landtagswahlen von 2020 an abwechselnd mit Frauen und Männern besetzen müssen. Das ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Gleichberechtigung der Geschlechter in der Politik. Alle beteuern als Ziel, dass mehr Frauen sich politisch engagieren. Bisher …

Brandenburg geht voran: Mehr Frauen ins Parlament! Weiterlesen »

Nach 30 Jahren: Wir brauchen einen neuen gesamtdeutschen Dialog!

Nach 30 Jahren: Wir brauchen einen neuen gesamtdeutschen Dialog! Sozialdemokratische Positionen zur Aufarbeitung   2019/2020 jähren sich die Friedliche Revolution und die deutsche Einheit zum 30. Mal. Diese Jahrestage laden dazu ein, sich über die jüngere deutsche und europäische Geschichte neu zu verständigen. Zugleich gilt es, die historisch-politische Bildung …

Nach 30 Jahren: Wir brauchen einen neuen gesamtdeutschen Dialog! Weiterlesen »

Hilfsfrist bleibt.

Der Landtag Brandenburg beschloss am 13. Dezember 2018 das „Gesetz zur Änderung des Brandenburgischen Rettungsdienstgesetzes und weiterer Vorschriften“ (Drucksache 6/8948) und den Entschließungsantrag „Einführung einer Notfallsanitäterzulage” der SPD-Fraktion und der Fraktion DIE LINKE (Drucksache 6/10170). Der Änderungsbedarf ergab sich unter anderem aufgrund des Wechsels der Ressortzuständigkeit vom Ministerium für Arbeit, Soziales, …

Hilfsfrist bleibt. Weiterlesen »

Inklusive Kunst erhält einen Preis

Das Sozialministerium lobt den Brandenburger Inklusionspreis zum dritten Mal aus und richtet sich diesmal an alle Aktiven im Kunstbetrieb. Kunstschaffende mit Beeinträchtigung, Galerien, Kleinkunstbühnen, Theater, Ateliers, Kunsthochschulen, Werkstätten für behinderte Menschen, Vereine, Bildungseinrichtungen und Kommunen sind aufgefordert Vorschläge einzureichen. Sie sollen Praxisbeispiele der inklusiven Kunst plastisch beschreiben und Impulse …

Inklusive Kunst erhält einen Preis Weiterlesen »

Ehrung mit der Abraham-Geiger-Plakette

Am 3. Dezember 2018 wurde Klara Geywitz mit der Abraham-Geiger-Plakette geehrt. Rabbiner Prof. Walter Homolka hielt die Laudatio: „Wird das jetzt eine Würdigung, oder gleich eine Liebeserklärung? Tatsache ist: wer Klara Geywitz kennt, der hat eine ‚bench mark‘ für politische Redlichkeit, Verlässlichkeit, geradliniges Handeln und persönliche Bescheidenheit. Dieser Bescheidenheit …

Ehrung mit der Abraham-Geiger-Plakette Weiterlesen »

Marie-Juchacz-Preis für politische Beteiligung von Frauen

Seit 100 Jahren haben Frauen in Deutschland das Wahlrecht. Die SPD-Bundestagsfraktion hat aus diesem Anlass für 2019 zum ersten Mal den Marie-Juchacz-Preis ausgelobt: Bewerben können sich Initiativen und Projekte, die die politische Beteiligung von Frauen weiter voranbringen wollen. In einem Kreativwettbewerb werden zudem junge Menschen ausgezeichnet, die sich mit …

Marie-Juchacz-Preis für politische Beteiligung von Frauen Weiterlesen »

„Halbmond über Brandenburg“ – Film und Diskussion am 29.11. um 19 Uhr

„Halbmond über Brandenburg. Die Mark, der Nahe Osten und der Islam“ – Film mit anschließender Diskussion mit den Autoren Kristoffer Born und Chistoph Wunnicke sowie MdL Klara Geywitz Donnerstag, 29. November 2018, Potsdam Kutschstall, Beginn 19 Uhr Friedrich Abdullah und Susanne Suleika waren die Kinder von Tatarischen Reitern, die …

„Halbmond über Brandenburg“ – Film und Diskussion am 29.11. um 19 Uhr Weiterlesen »

Landtagswahl 2019: Klara Geywitz will Wahlkreis 21 verteidigen

Die SPD-Landtagsabgeordnete Klara Geywitz ist am 22. November erneut als Kandidatin für den Landtagswahlkreis 21 (Westliche Vorstädte, Nördliche Vorstädte, Nördliche Innenstadt, Babelsberg, Klein Glienicke) nominiert worden. Auf der Wahlkreiskonferenz der Potsdamer Sozialdemokraten erhielt sie 42 von 44 (95,5 %) der Delegiertenstimmen. Gegenkandidaten gab es nicht. Geywitz wies in ihrer …

Landtagswahl 2019: Klara Geywitz will Wahlkreis 21 verteidigen Weiterlesen »

Scroll to Top