Klara Geywitz
Stark für Brandenburg.

Transparenz

Über die Frage der Angemessenheit der Abgeordnetendiäten lässt sich trefflich streiten. Viele empfinden die Bezahlung der Parlamentarier als zu hoch. Einigen ist sie zu niedrig. Allen gemeinsam ist jedoch der Wunsch nach mehr Transparenz bei den Abgeordnetenbezügen. Deshalb hier die Fakten zu dieser Diskussion:

Meine Bezüge und Aufwandsentschädigungen als Landtagsabgeordnete

Als Landtagsabgeordnete erhalte ich eine monatliche Vergütung ("Diät") in Höhe von 8.116,95 EUR, die ich normal versteuern muss, sowie einen Zuschuss in Höhe von 1.748,12 Euro zur Finanzierung der Alters- und Hinterbliebenenversorgung. Zusätzlich wird die Miete für mein Bürgerbüro bis zu einer Höhe von 500,00 EUR übernommen.