Klara Geywitz
Stark für Brandenburg.

Klara Geywitz zur Landtagswahl in Niedersachsen: "Guter Tag für die Sozialdemokratie"

"Heute ist ein guter Tag für die Sozialdemokratie. Die Wählerinnen und Wähler haben sich nach einer fulminanten Aufholjagd der SPD für ihren starken Ministerpräsidenten Stephan Weil und die niedersächsische SPD entschieden. Sie honorieren es, wenn man auch in unruhigen Zeiten seinen Kurs hält und aufrecht zu seinen politischen Zielen steht. Und sie unterscheiden sehr genau zwischen Bundestags- und Landtagswahlen.

Für die CDU ist das heute eine klare Niederlage. Noch im August lag sie 12 Prozent vor der SPD. Damals war sie sich sicher, die SPD-geführte Regierung mit fragwürdigen Mitteln quasi durch die Hintertür zu Fall zu bringen. Diesem unredlichen Versuch haben die Wählerinnen und Wähler eine deutliche Absage erteilt. Hochmut kommt vor dem Fall."